Herzlich Willkommen 

… auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Rodt.

Wir möchten Ihnen einen Einblick in unsere vielfältigen Aufgabengebiete, sowie der Kameradschaft und Freundschaft in der Bambinifeuerwehr, Jugendfeuerwehr und Feuerwehr ermöglichen.

Wir laden Sie ein uns kennenzulernen und würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie bereit sind, uns zu unterstützen.

Termine:

!!!  131 Jahre Feuerwehr Rodt  !!!
       vom 20.08. - 21.08.2022
             am Weiher in Rodt
      mit traditioneller Inselbar


Nächster technischer Dienst:
05.09.2022 / 19:00 Uhr

Nächste Übungen:

Feuerwehr
05.08.2022 / 19:00 Uhr

Dekon-Gruppe
31.08.2022 / 19:00 Uhr

Jugendfeuerwehr
05.08.2022 / 17:15 Uhr

Bambinifeuerwehr
12.08.2022 / 17:00 Uhr

letzter Einsatz:

29.07.2022 / 10:00 Uhr
G3 -> Chlorgasaustritt
Riveris - Talsperre

Aktuelles der Feuerwehr Rodt

Feuerwehr:   
Am Mittwochabend, den 29.06.2022 hat Manuel Osweiler für 15 Jahre pflichttreue Tätigkeit bei der Feuerwehr das Feuerwehr-Ehrenabzeichen in Bronze und Alexander Plein und Markus Haag für 25 Jahre das Feuerwehr-Ehrenabzeichen in Silber ausgehändigt bekommen. Diese Ehrung war eigentlich im Jahr 2020 fällig, musste aber wegen Corona verschoben werden.
Am Donnerstagabend, den 30.06.2022 wurde die Ehrung für 2021 nachgeholt. Hier wurde auch für 15 Jahre pflichttreue Tätigkeit bei der Feuerwehr, Sebastian Hansen das Feuerwehr-Ehrenabzeichen in Bronze verliehen.

Im Namen der Feuerwehr Rodt herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die jahrelange Tätigkeit im Rahmen der Freiwilligen Feuerwehr Rodt / Verbandsgemeinde Trier-Land.

Atemschutzgeräteträger - Lehrgang
Vom 27.06. - 12.07.2022 besuchte Patrick Scherer den AGT-Lehrgang und hat auch diesen nach gut 2 Wochen erfolgreich abschließen können.
Die Feuerwehr Rodt gratuliert Patrick zum bestandenen AGT-Lehrgang.

Gruppenführer - Lehrgang
Unser stellv. Wehrführer Maximilian Melchert konnte kurzfristig vom 18.07. - 29.07.2022 den Gruppenführer - Lehrgang an der LFKA RLP besuchen. Nach 2 Wochen Theorie und Praxis in Koblenz, ist Max jetzt offiziell ausgebildet um bei Übungen und Einsätzen die Funktion des Gruppenführers zu übernehmen.
Die Feuerwehr Rodt gratuliert Max zum bestandenen Lehrgang.


Jugendfeuerwehr: Auch nach der Coronapause konnten vor kurzem 5 Kinder von der Bambinifeuerwehr in die Jugendfeuerwehr wechseln. Somit sind zur Zeit 11 Mädchen und Jungen in der JF Rodt und werden von unseren Jugendwarten und Betreuern auf die Feuerwehr vorbereitet.

Bambinifeuerwehr: Nach dem 5 Kinder in die JF gewechselt sind, kamen auch hier neue Kinder in die Bambinifeuerwehr. Da auch in diesem Bereich die Coronapause beendet werden konnte, können sich jetzt wieder 24 Mädchen und Jungen auf die Gruppenstunden rund um das Thema Feuerwehr freuen.

Freiwillige Feuerwehr Rodt
Trierer Straße 32
54313 Zemmer-Rodt

Telefon: 06580 95112
info@feuerwehr-rodt.de